Antistax Venencreme

Antistax Venencreme hilft bei Problemen der Beine.

Angewendet wird die Venencreme bei: Erkrankungen der Venen (z.B. Krampfadern), bei Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen, nächtlichen Wadenkrämpfe, Juckreiz und Beinschwellungen und zur Festigung der Blutgefäße.
Die Anwendung wird empfohlen mit: mindestens 1mal täglich die Beine dünn einreiben und leicht einmassieren, bis die Creme eingezogen ist.

Eine Tube mit Schraunbverschluss. Auf der Tube sind Firmenname und Produktbeschreibung vermerkt. Auf der Rückseite befinden sich die Inhaltsangaben und Herstellerangaben. Der Umkarton enthält ebenfalls alle Angaben, die auf der Tube vermerkt sind und zusäzlich einen Anwendungshinweis.

Die Inhaltsstoffe sind:
– Weinblätter Dickextrakt 28.2 mg
– Cetomacrogol 1000
– Cetylstearylalkohol
– Citronenöl
– Decyl oleat
– Harnstoff
– Isopropyl myristat
– Propylenglycol
– Salicylsäure
– Wasser, gereinigt

Eine Tube mit 100 g kostet ca. 11,95 €€.

Angenehmes Gefühl auf der Haut, wirkt erfrischend und hilft gut gegen „schwere“ Beine. Der Geruch wirkt etwas streng medizinisch, verfliegt aber recht schnell wieder.

antistax venengel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s