Das Autoradio von „auna“ ist ein Multimedia-Vergnügen

Ein wahres Multitalent ist unser neues Autoradio Modell MVD-330 der Marke „auna“. *Werbung

Die Autofahrten sind heute schon Normalität für uns. Den Großteil macht wohl der Weg zur Arbeitsstelle und zurück aus. Nebenbei stehen noch kleinere Fahrten zum Einkauf, zu Freunden oder anderen Terminen an. Auch lange Reisen in den Urlaub werden ohne „Hintergrundberieselung“ schnell langweilig. Deshalb gibt es wohl in jedem Auto ein eingebautes Autoradio oder andere Musikquellen.

Bei uns war der Musikgenuss etwas kurz, was aber nicht am Autoradio, sondern am defekten Auto lag. Deshalb lassen die optisch ansprechenderen Fotos auf sich warten.

Das Autoradio  „auna“ MVD-330 ähnelt optisch erstmal vielen anderen Modellen. Im Gegensatz stehen hier aber die umfangreichen Multimedia-Funktionen. Es hat eine abnehmbare Blende und ein ausklappbares Touchscreen-Display von ca. 18 cm / 7 Zoll.

Das Touchscreen-Display gibt nicht nur Video- und Bilddateien wieder, sondern zeigt auch die Menüführung an.
Für die Mitfahrer auf der Rückbank können zusätzlich zwei Displays angeschlossen werden. So kann Bild und Ton von jedem Autositz aus mitverfolgt werden. Gerade auf Reisen mit Kindern bieten sich Filme zur Unterhaltung und Ablenkung an.

Die Blende mit der Menüführung zeigt alle relevanten Bedienelemente an und kann mit einer LED-Tastenbeleuchtung versehen werden, die auch auf einen automatischen Farbwechselmodus einstellbar ist. Hier spielt die Tageszeit keine Rolle mehr, um das Autoradio jederzeit einfach und schnell bedienen zu können.

Das Bedienelement verfügt über ein übersichtliches Layout und eine mehrsprachige Menüführung, die eine einfache Handhabung des Gerätes ermöglicht.

Für den Multimediagenuss sorgen eine Reihe von zusätzlichen Funktionen. Für alle tragbaren Geräte verfügt das Autoradio über einen UKW-Radioempfänger,  Bluetooth, AUX-Eingang und auch über USB- und SD-Port.  Angeschlossen werden können an diesem Gerät alle gängigen Geräte vom Smartphone, über Mp3 Player bis zum Laptop. Somit sollte sich jedes technische Gerät mit dem Autoradio verbinden lassen.

Um während der Fahrt gefahrlos telefonieren zu können ist ein Mikrofon integriert, das als Freisprecheinrichtung genutzt werden kann. Zusätzlich gibt es für die umfangreichen Funktionen eine Fernbedienung.

Geliefert wird das Autoradio mit Einbaurahmen, den benötigten Anschlusskabeln, der Fernbedienung und einem Handbuch.

Erhältlich ist das Autoradio  „auna“ MVD-330 ab ca. 120,00 € bei Amazon oder ebay.

Das Touchscreen Display gibt die Dateien in guter Bildqualität wieder.
Das Bedienfeld ist gut strukturiert, auch ohne Gebrauchsanweisung gut verständlich,es kann bei Bedarf auf LED-Tastenbeleuchtung eingestellt werden, die bei Nachtfahrten besonders nützlich ist.
Der Einbau und Anschluss geht zügig durch die mitgelieferten Kabel.
Insgesamt beinhaltet dieses Autoradio alle Funktionen, um Audio- und Videodateien vieler verschiedener Gerätetypen abzuspielen.
Die umfangreichen Funktionen und die gute Qualität überzeugen und dafür finde ich dieses Gerät schon preiswert.

One thought on “Das Autoradio von „auna“ ist ein Multimedia-Vergnügen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s